Phips und die Zauberlinse in der Altsteinzeit

Phips und die Zauberlinse In der Altsteinzeit ist ein musikalisches Lernabenteuer für Kinder ab sieben Jahren. Phips ist ein Schatzsucher, ein Sperrgutheld. Er findet im Abfall eine alte Fotokamera, die sofort ein Foto ausspuckt, wenn man auf den Auslöser drückt. Eine magische Kamera, denn als Phips im Museum einen Säbelzahntiger fotografiert, steht der plötzlich leibhaftig vor ihm... Mit Ritschi als Phips und Peter Freiburghaus als mürrischer Schulbusfahrer Studer. Enthält Liednoten, viele Illustrationen und ein A3-Poster zur Steinzeit, Wissenswertes über die Altsteinzeit in der Schweiz, Rätsel und Basteltipps.

20,00 CHF

incl. 0% USt. zzgl. Versand
St