Band 4: Am Nordpol

Gibt es den Weihnachtsmann wirklich? Phips und Felix reisen in den Santa Park nach Lappland und tauchen in die märchenhafte Weihnachtswelt ein. Beeindruckt von den tanzenden Nordlichtern am Himmel besuchen sie auch das arktische Museum. Durch einen Zwischenfall mit der verzauberten Kamera reisen sie ungewollt in die Nordpolexpedition von Robert E. Peary ins Jahr 1909. Und die Crew braucht Hilfe! Wie gut, dass Phips und Felix die Kälte nicht spüren und als Retter in der Not einspringen können ...

Das Mitmachbuch mit vielen Illustrationen, Liednoten, Rezepten, Basteltipps und Experimenten verkürzt die Wartezeit auf Weihnachten spannend und spielerisch. Der etwas andere Adventskalender!

Dieses spannende Mitmachbuch enthält:

  • Musikhörspiel-CD in Mundart (42min) mit Hörspiel und Liedern
  • reich illustriert von Karin Widmer
  • Wissenswertes über Finnland, Nordlichter, Schlittenhunde und die Nordpolexpedition von 1909
  • ergänzt mit den Liednoten, weihnächtlichen Rätseln und Basteltipps
  • in besonderer Schrift für Kinder mit Leseschwierigkeiten

Blick ins Buch

Reinhören

Einblick in die Produktion

Phips und die Zauberlinse am Nordpol